DARMSPÜLUNG

1. Füllphase

  • Bewässerungstaste drücken

  • Das Hydrocolon-Gerät führt automatisch die folgenden Vorgänge aus:

  • - Öffnen der Wasserversorgung

  • - Heizungsanlage einschalten

  • - Schließen des Auslassventils, wenn die Temperatur des Spülwassers den gewünschten Wert erreicht

  • - Abgabe von Spülwasser an den Patienten

  • In der Zwischenzeit massiert der Arzt den Patienten

2. Materialtrennungsphase

  • Drücken Sie die Bewässerungstaste (ein zweites Mal)

  • Das Hydrocolon-Gerät führt automatisch die folgenden Vorgänge aus:

  • - Absperrung der Wasserversorgung

  • - Das Auslassventil geschlossen halten

  • Während dieser Zeit führt der Praktiker Massagen durch und löst die Materialien ab

3. Phase der Materialentfernung

  • Drücken Sie die Evakuierungstaste

  • Das Hydrocolon-Gerät führt automatisch die folgenden Vorgänge aus:

  • - Auslassventil öffnen

  • - Öffnen der Wasserversorgung

  • Währenddessen führt der Arzt Massagen durch, um die Evakuierung zu erleichtern